In unserem Schreiben vom Mai 2020 haben wir Sie über die Verschiebung der Generalversammlung auf unbestimmte Zeit informiert.
Ebenfalls beschäftigt uns als Vorstand des Einwohnervereins Willerzell die Frage um die Durchführbarkeit des «Summerfäschts» 2020.

Wir haben die Vorschriften rund um das neue Corona-Virus studiert und einige Gespräche geführt. Die Reaktionen in unserem Umfeld reichen von tiefsitzender Angst vor Ansteckung bis hin zur Ver- harmlosung der Situation. Allen Ansprüchen gerecht zu werden sowie die Schutzmassnahmen ge- wissenhaft umzusetzen, stellen unsere doch sehr kleine Freiwilligen-Organisation vor schwer über- windbare Hindernisse. Die Versammlung wie auch das Fest können nicht von allen Einwohnerin- nen und Einwohnern bedenkenlos besucht, noch in einer gelösten Atmosphäre durchgeführt wer- den. Deshalb und im Hinblick auf die Prävention vor einer zweiten Ansteckungswelle haben wir uns dazu entschlossen, beide Anlässe abzusagen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Die Einladung zur ordentlichen Generalversammlung erhalten Sie statutengemäss rechtzeitig vor der Durchführung im nächsten Jahr. Das «Summerfäscht» wird im Jahr 2022 durchgeführt, da dies alternierend mit dem vom Frauenverein Willerzell organisierten Spielplausch stattfindet.

Sollten Sie als Mitglied vorab Anträge an die Generalversammlung richten wollen, Anliegen oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Vorstand unter der E-Mail Adresse
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der Telefonnummer 055 412 19 12. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Bis zu einem nächsten Kontakt wünschen wir Ihnen nur das Beste und gute Gesundheit!

 

Einwohnerverein Willerzell
Für den Vorstand

Präsident

Thomas Kubon

 

Aktuarin

Evelyn Lattmann-Hoch

Download Free Joomla Templates by vonfio.de