- Am 9.6.2013 haben wir beim Bezirk unser Anliegen für die zwingende Notwendigkeit des Viadukts für das Dorf Willerzell nochmals schriftlich dargelegt.
- Am 22.8.2013 hat uns der Bezirk mitgeteilt, dass der Bezirksrat folgende Stellungnahme an die SBB und den Kanton beschlossen hat:

  • - er erklärt sich mit der Sanierungsvariante 2 „100% Erneuerung Korrosionsschutz mit Restnutzungsdauer von 50 Jahren“ einverstanden
  • - er beantragt beim Kanton, den Willerzeller Viadukt im Kantonsstrassennetz zu belassen
  • - er ersucht die SBB und den Kanton, im Rahmen des Sanierungsprojektes die Erstellung eines Fussgängerstegs am bestehenden Bauwerk zu prüfen. 



Download Free Joomla Templates by vonfio.de